Medienmitteilungen

Die Delegierten der Glarner FDP fassten in Näfels klare Nein-Parolen zur Selbstbestimmungs-Initiative der SVP und zur Hornkuh-Initiative. Die Vorlage über die Änderung des Sozialversicherungsgesetzes empfehlen die Freisinnigen hingegen zur Annahme.

Weiterlesen

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben sich deutlich gegen das Vollgeld-Experiment gestellt. FDP.Die Liberalen ist erfreut über den Entscheid und über das damit ausgesprochene Vertrauen in das Schweizer Geldsystem. Die zweite Vorlage – das umstrittene Geldspielgesetz – wurde hingegen angenommen. Die FDP nimmt das Resultat zum Geldspielgesetz mit Bedauern zur Kenntnis. Sie ist überzeugt, dass ein besseres Gesetz möglich gewesen wäre.

Weiterlesen

An der Delegiertenversammluing vom 16.Mai berieten und entschieden die Delegierten über die zwei Volksinitiativen, welche am 10. Juni zur Abstimmung kommen.

Weiterlesen

Die FDP-Delegierten nominierten ihre Kandidatinnen für die Richterwahlen an der diesjährigen Landsgemeinde. Petra Hauser aus Näfels wurde erwartungsgemäss als Kandidatin für das Obergerichtspräsidium vorgeschlagen. Nadja Künzli-Brack wurde nominiert für die Wahlen ans Kantonsgericht.

Weiterlesen

Die Delegierten der Glarner FDP fassten in Schwanden ihre Parolen zu den diesjährigen Landsgemeindegeschäften. 

Weiterlesen

Suche

Archiv